•  

     

     

    WAS BISHER GESCHAH

    Vita von Philipp Gräfe

  • Hallo, ich bin's, Philipp Gräfe. Vor 36 Jahren zufällig in Dresden auf die Welt gekommen, aufgewachsen in Riga, mit 9 eingewandert nach Berlin, nach Abi und Zivildienst ausgewandert nach Halle/Saale, mit Anfang 20 umgezogen nach Leipzig und dazwischen zwei Jahre verlebt in Mannheim. Seit 2014 bin ich wieder in unserer geliebten Hauptstadt, seit 2015 Mitglied der CDU und für immer zu Hause im Prenzlauer Berg.

     

    Strategische Kampagnenplanung, Agenda Setting- und Waving sowie operative Stakeholder-Kommunikation bestimmen meinen Alltag. Und ohne Marketingdeutsch: mir macht mein Job höllisch Spaß. Aktuell verantworte ich die PR für den CDU-Bundestagsabgeordneten Andreas Steier, vorher kümmerte ich mich um die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von Christina Schwarzer (CDU) im Deutschen Bundestag. Zudem sieht man mich immer wieder im Hörsaal oder Seminarraum. Ich bin seit vielen Jahren als Dozent an Hochschulen und Universitäten unterwegs, u. a. an der Europäischen Akademie für Steuern, Wirtschaft und Recht, EMBA, Hochschule Mittweida und am Karlsruher Institut für Technologie (KIT).

    Wer gerne Bus und Bahn fährt, findet in mir einen Gesprächspartner mit professioneller Expertise: Von 2014 bis 2016 war ich Pressereferent bei transdev, dem größten privaten Nahverkehrsanbieter Deutschlands und u. a. verantwortlich für Krisenkommunikation sowie den Wettbewerb Eisenbahner mit Herz der Allianz pro Schiene

    Unternehmen_01

    Ach ja, da gab es noch mein Leben im Radio. Mit 15 stand ich das erste Mal in einem Studio vor dem Mikrofon und erfüllte mir mit 18 meinen Berufstraum: ich wurde professioneller Radiomoderator. Erst bei ENERGY BERLIN, dann u. a. bei 104.6 RTL, RADIO PSR, 89.0 RTL und BB RADIO. Im Jahr 2012 ging es komplett hinter die Kulissen. Bis 2014 leitete ich die Morgenshow "George und Co." bei Radio Regenbogen, dem privaten Marktführer in Baden-Württemberg. Studiert habe ich übrigens auch: 2011 erhielt ich den Bachelor of Arts-Abschluss in Kommunikations- und Medienwissenschaften sowie Politikwissenschaften an der Uni Leipzig.

    Unternehmen_02
    All Posts
    ×